Heraeus Megafuge 1.0

Heraeus Megafuge 1.0
€ 1.600,00
excl. BTW
€ 1.904,00 incl. BTW

ID-Nr: 33943

Status: op voorraad  

Verzending: 5-7 werkdageni

Beschrijving:
Heraeus tafelcentrifuge Megafuge 1.0.
Met uitklapbare rotor 2704.
4 swingbekers 8030.
2 kunststof inzetstukken voor elk 5 monsterbuisjes Ø 23 mm.
Maximaal 4000 tpm.
230 V. 50/60 Hz. 700 W.

De centrifuge bevindt zich in een zeer goede staat.
of
Aanvullende Informatie

Aanvullende Informatie

Seriennummer 33943
Object Naam Heraeus Megafuge 1.0
Soort onroerend go Zentrifugen (Allgemein)
______
Status op voorraad
Fabrikant Heraeus
Verzending5-7 werkdagen
Overige producten

Product groep: Centrifuges (algemeen)

Status, leverings- en betalingsvoorwaarden

Status, leverings- en betalingsvoorwaarden

Apparatuurcontrole

De gebruikte apparatuur wordt voorafgaand aan levering gecontroleerd door Labexchange Service GmbH. U ontvangt volledig functionerende apparatuur.

 

Verzending

De vermelde verzendtijden zijn telkens de kortste voor een artikel. In bepaalde gevallen kunnen de daadwerkelijke verzendtijden daarvan afwijken. De uiteindelijke verzendtijden worden aangegeven in de opdrachtbevestiging.

In de regel bieden we combinatieleveringen aan. Levertijden zijn afhankelijk van het artikel met de langste levertijd. Deelleveringen zijn mogelijk tegen een toeslag.

 

Verzendmethoden

Koeriersdiensten, transportbedrijven, zelf afhalen, levering door eigen wagenpark

 

Informatie levering

De prijzen zijn exclusief verzendkosten. De genoemde verzendkosten zijn de te verwachten kosten. Afwijkingen zijn mogelijk. In het geval geen kosten voor verzending zijn gespecificeerd, vraag die dan afzonderlijk aan.

Voor levering in landen buiten de EU wordt voor export een toeslag van € 70,00 in rekening gebracht. Opmerking: We geven geen preferentieel certificaat/EUR1 af. Bij zelf afhalen/af fabriek (EXW) uit derde landen en de EU wordt 19% btw als borg ingehouden, tot we de ontvangstbevestiging/het leveringscertificaat van de koper hebben ontvangen.

 

Betalingsvoorwaarden

Wij accepteren geen betalingen per creditkaart, Letter of Credit, PayPal etc. Het factuurbedrag is volledig verschuldigd. Er zijn geen betalingskortingen. De goederen blijven tot volledige betaling ons eigendom.

Land

Mogelijke betaalmethoden

Opmerking

Duitsland, Oostenrijk, Zwitserland

Betaling via factuur, vooruitbetaling

Betaling via factuur is mogelijk voor ondernemingsklanten.

Nederland, België en Luxemburg

Betaling via factuur, vooruitbetaling

Betaling via factuur is mogelijk voor ondernemingsklanten.

Andere landen

vooruitbetaling

 

 

Onze Algemene Voorwaarden voor Verkoop, Levering en Betaling zijn hierop van toepassing. Deze voorwaarden zijn hier te downloaden.

Tussenverkoop is ons voorbehouden.

 

Beschrijving status:

Alle artikelen zijn gebruikte artikelen, tenzij bij een artikel uitdrukkelijk wordt vermeld dat het om een nieuw apparaat gaat.

Status

Conditie

Opmerking

Onmiddellijk verkrijgbaar

gebruikt Het artikel is al gecontroleerd en is in perfecte staat. Het kan onmiddellijk aan u worden verstuurd.
Op voorraad

gebruikt

We hebben het artikel in ons magazijn. Onze technici zullen het artikel voorafgaand aan levering controleren. U ontvangt volledig functionerende artikel.

Gepubliceerd

gebruikt

Het artikel is nog bij de aanbieder. Na uw bestelling wordt het door ons aangekocht, gecontroleerd en aan u verstuurd. Een functioneringscertificaat en een servicerapport zijn bij de levering inbegrepen.

Nieuw

nieuw

Dit is een artikel dat nieuw van de fabriek komt. Hiervoor gelden de garantiebepalingen en wettelijke garantietermijn van de fabrikant.

Technical Specifications

Firma:                Heraeus

Modell:              Megafuge 1.0

Kommentar:      Dokumente dt.

Nachfolgende Abbildungen und Beschreibungen sind modellbezogen und aus Prospekten entnommen.

Sie geben nicht den Lieferumfang des Systems wieder.

Den exakten Lieferumfang entnehmen Sie bitte aus dem Angebotstext.

DIE MEGAFUGE 1.0/1.0R

IDEAL FÜR ALLE TRENNAUFGABEN IM LABOR

Durch die hohe Kapazität in den Megafugen® 1.0 und 1.0 R können Sie 48 Blutentnahme­gefäße oder 12 konische Zellkultur-Gefäße (50 ml) pro Lauf zentrifugieren.

Typische Anwendungen

•            Serologische Untersuchungen

•            Zeltbiologische Untersuchungen

•            Blutfraktionierung

•            Analyse kleinster Probenmengen

•            Radioimmunoassays

•            Zellkultur-Präparation

•            Separation von infektiösen oder toxischen Suspensionen

•            Niederschlag von Partikeln aus medizinischen und biologischen Flüssigkeiten

(Zytozentrifugation)

Die Megafuge®

•            Induktionsantrieb

•            Mikrocomputersteuerung

•            Max. RZB: 6.240 x g

•            Max. Kapazität 4 x 400 ml (1.0/1.0 R)

•            Ausschwingrotoren mit großem Becherprogramm

•            Aerosol-, bakterien- und virendichter Tragringrotor

•            Flexible Centri-Lab'-Systeme für alle Volumina

•            Zytozentrifugation

•            Aerosoldichtes Zubehör

Die gekühlte Megafuge®

•            Umweltfreundliches FCKW-freies Kältemittel

•            Probentemperatur 0 – 4 °C bei maximaler Drehzahl

•            17.860 x g für die Zentrifugation von Mikrolitergefäßen

Wartungsfrei

Alle Megafugen sind mit frequenzgesteuer­tem Induktionsantrieb ausgerüstet. Er sorgt für kurze Brems- und Beschleunigungs­zeiten und für eine längere Lebensdauer Ihrer Zentrifuge.

Der Antrieb ist praktisch wartungsfrei. Der lästige Kohlebürstenwechsel entfällt. Staubbildung wird vermieden.

Vibrationsarmer Lauf

Für den Gehäuseboden der Megafuge® wird eine innovative Materialtechnik verwendet. Dieses neue Material heißt Centricast und sorgt für besonders vibrationsarmen und leisen Lauf.

Umweltschonend

In der gekühlten Megafugel 1.0 R wird das FCKW-freie und umweltschonende Kälte­mittel R 134 a verwendet.

Bedienkomfort

Dank Mikroprozessorsteuerung MEGA­CONTROL II ist die Megafuge" besonders einfach und reproduzierbar zu bedienen. Klare Funktionstasten und deutlich ablesbare digitale Anzeigen erleichtern die Arbeit und helfen Fehler zu vermeiden.

MEGACONTROL II bietet folgende Möglich­keiten: Die Vorwahl des gewünschten RZB­Wertes ist möglich. Per Tastendruck zeigt die Zentrifuge den momentanen RZB-Wert an. Die Quick-Run-Funktion gewährt kurzes Anzentrifugieren der Proben. Empfindliche Proben werden mit der Soft-Brake-Funktion schonend abgebremst. Der Zeitpunkt zum Abschalten der Bremse kann vorgewählt werden.

Eingebaute Sicherheit

Standardmäßig wird die Megafuge® mit gepanzertem Rotorkessel, automatischer Deckelverriegelung und -zuhaltung geliefert. Die Berücksichtigung internationaler Sicher­heitsvorschriften ist selbstverständlich.

Servicefreundlich

Die Megafuge® ist für den täglichen Einsatz im Laboralltag konzipiert. Der Antrieb ist wartungsfrei.

Per digitaler Selbstdiagnose kontrolliert die Megafuge® ihre Funktionsfähigkeit und zeigt Fehler sofort an.

Mit der internationalen Verfügbarkeit der Beratungs- und Serviceorganisation bietet Kendro Laboratory Products ein komplettes Paket an Leistungen, Sicherheit und Zuver­lässigkeit.

Technische Daten Megafuge 1.0 und 1.0R

Megafugel 1.0                                           Megafugel 1.0 R

Art

Universelle Tischzentrifuge                           Gekühlte, universelle Tischzentrifuge

Max. RZB

x g

6.240                                                         6.240 (17.860)1)

Max. Drehzahl

min -1

6.000                                                         6.000 (15.000)')

Max. Kapazität

ml

4 x 400                                                      4 x 400 (18 x 1,5/2,0)1)

Steuerung

MEGACONTROL II

Beschleunigung

MEGACONTROL 11: Normal oder„Scfft-run"

Bremse

MEGACONTROL II: Bremse ein/aus, Bremsabschaltpunkt frei wählbar

Laufzeit

MEGACONTROL II: 1 - 99 min, Dauerbetrieb

Programmspeicher

MEGACONTROL II: Die zuletzt eingegebenen Daten bleiben gespeichert,

Bei Stromunterbrechung bleiben die Daten erhalten.

Temperaturbereich

°C

                                                                0 bis 40

Gerätesicherheit

Deckelverriegelung u. -zuhaltung, Unwuchtschalter. Panzerkessel nach IEC 1010

Gerätekonstruktion

Stahlgehäuse mit Kunststoff-Frontblende,     Stahlgehäuse mit Kunststoff-Frontblende,

Centricast-Bodenplatte                                Centricast-Bodenplatte, Edelstahl-                                                                 Rotorkammer

Abmessungen (H/B/T)

mm

390/460/520                                               390/705/557

Gewicht (ohne Rotor)

kg

ca. 55                                                        ca. 104

Leistungsaufnahme

kW

0,7                                                            1,1

VIELSEITIGES ZUBEHÖR

Der Ausschwingrotor

Die universelle Einsetzbarkeit verdankt die Megafuge® ihrem besonders großen Zubehörprogramm. Die 4-plätzigen Ausschwingrotoren können verschiedene Trägersysteme aufnehmen: Rundbecher mit aerosoldichter Kappe, Schaukeln für die Zentrifugation von Mikrotestplatten und zwe Rechteckbecher.

Aerosoldichter Rundbecher

Für die großvolumigen Ausschwingrotoren werden aerosoldichte Becher für eine Vielzahl von Adaptern angeboten. Der nach Porton-Down-Test') aerosoldichte Rund­becher hat eine maximale Kapazität von 400 ml. Aufgetretener Röhrchenbruch kann durch den durchsichtigen Deckel der Becher sofort erkannt werden.

Der Tragringrotor

Der vierplätzige Tragringrotor bietet die größtmögliche Bediensicherheit, denn er ist aerosol-, bakterien- und virendicht.

Infektionsmaterial kann weder in die Zentri­fuge noch in die Umgebung gelangen. Durch den durchsichtigen Polycarbonat­deckel des Tragringrotors kann auftretender Röhrchenbruch sofort erkannt werden. Der komplette Rotor kann dann im ge­schlossenen Zustand autoklaviert werden.

Als universelles Adapter-System sind die Ceritri-Labe-Gestelle Typ A einsetzbar.

Das Centri-Lab-System

Passend für alle Rund- und Rechteckbecher bietet Kendro das flexible Centri-Lab'-Sys­tem in verschiedenen Größen mit einheit­licher Farbcodierung an.

Die Gestelle zeichnen sich durch mecha­nische und chemische Beständigkeit aus und können autoklaviert werden.

Für die Zentrifugation großer Gefäße in Rundbechern sind spezielle Adapter er­hältlich.

Hochtourige Mikroliterzentrifugation

Die gekühlte Megafugel kann mit einem aerosoldichter 18-plätzigen 1,5/2,0 ml Mikroliterrotor (max. Drehzahl 15.000 U/min) ausgestattet werden. Im Lieferumfang be­finden sich 3 Adaptersätze, die die sichere Zentrifugation aller handelsüblichen Mikro­litergefäße von 0,2 bis 2,0 ml ermöglichen.

Bei häufiger Verwendung des Mikroliter­rotors empfehlen wir Ihnen die preis­günstigen Mikroliterzentrifugen Biofuge® fresco und Biofuge® pico.

Sicherheits-Trolleys

Für die Megafuge® sind Sicherheits-Trolleys in zwei Höhen lieferbar. Sie haben damit die Möglichkeit, die Tischzentrifuge in ein Unter­tischgerät zu verwandeln oder in eine mobile Zentrifuge mit ergonomischer Arbeitshöhe. Beide Trolleys bieten zusätzlichen Stauraum.

Zytozentrifugation

Das Zytozubehör, einsetzbar in beiden Megafugen, wird zur Zentrifugation auf mikroskopische Objektträger benutzt. Es kann sowohl im Tragringrotor als auch in die Rechteckbecher 75002252 und 75008030 eingesetzt werden.

Für nähere Informationen fordern Sie bitte die Broschüre „Zytozubehör" an.

part-of-labexchange-group